GEYMAYR 

wo Leidenschaft zu etwas Kostbarem wird

PRODUKTE 


Kürbiskernöl
Es handelt sich um 100% reines Kürbiskernöl aus Krenglbach. Dabei stammen die Kerne aus unseren liebevoll gehegten und gepflegten Riesenbeeren. Der Feinschliff erfolgt dann in einer Ölmühle in der Steiermark. Dort werden die gemahlenen Kürbiskerne zu einem Teig geknetet und in einer riesigen Pfanne bei Niedrigtemperatur besonders schonend geröstet, um die wertvollen Inhaltsstoffe zu erhalten. Danach wird die Röstmasse in den Presszylinder der Stempelpresse gefüllt, mit 300 Bar gepresst und unser wertvolles Kürbiskernöl in Fässer gefüllt. Die Abfüllung in die Flaschen erfolgt wiederum Ab Hof.

  • Kürbiskernöl 1L
  • Kürbiskernöl 0,1L
  • Kürbiskernöl 10L
  • oel_kaiser



Auszeichnung:
Bei der Wieselburger „Ab Hof“ Fachmesse 2018 wurde die hervorragende Qualität unseres Kürbiskernöles mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

Verwendung:
Unser Kürbiskernöl schmeckt nicht nur herrlich nussig sondern ist auch sehr gesund. Wenn es um das Immunsystem, Blase oder die Prostata geht, ist das Kürbiskernöl in der Naturheilkunde ein wahres Wundermittel. Damit die Haltbarkeit von 12 Monaten gewährleistet ist, sollte es trotz der dunklen Flasche vor direkter Lichteinstrahlung und Hitze geschützt gelagert werden. Die Aufbewahrung im Kühlschrank ist möglich jedoch nicht notwendig.

Wozu passts?
Unser Kürbiskernöl mit seinem nussigen, kraftvollen und samtigen Geschmack verfeinert nicht nur die Kürbiscremesuppe, Eierspeise, Blattsalat oder Essigwurst, nein auch Vanilleeis schmeckt besonders lecker damit. 



Leinöl
Leinöl ist eines jener Öle, die vielmehr sind, als nur ein Lebensmittel. So ist Leinöl beispielsweise einer der besten Quellen für hochwertige Omega 3 Fettsäuren. Je frischer das Leinöl ist, desto milder ist der Geschmack. 


  • Leinöl 0,25L
  • Leinkorn



Verwendung:

Damit die hochwertigen Inhaltsstoffe unseres kaltgepressten Leinöls erhalten bleiben, wird es in dunklen Flaschen abgefüllt und von Anfang an im Kühlschrank gelagert um es vor Licht und Wärme zu schützen. Um größtmögliche Frische garantieren zu können, wird bei uns wöchentlich frisch gepresst.
Grundsätzlich beträgt die Haltbarkeit 5 Monate, wenn es im Kühlschrank gelagert ist. Der nussige, milde Geschmack hält sich circa 3 bis 4 Wochen nach dem ersten Öffnen der Flasche. Danach wird das Öl zunehmend „kratziger“. Auch ein eventueller Bodensatz ist möglich, aber natürlich unbedenklich.

Wozu passts?
Da Leinöl nicht erhitzt werden sollte findet es ausschließlich Verwendung in der kalten Küche. Unser Leinöl eignet sich hervorragend für die verschiedensten Kartoffelgerichte ( Leinölerdäpfl, Kartoffelkäse, Kartoffelsalat…) sowie auch als Salatöl und zur Verfeinerung verschiedenster Saucen und Aufstrichen.



Walnussöl
Der besonders intensiv nussige Geschmack unseres Walnussöls weiß zu verführen. Egal ob zu Blattsalaten, Gemüse oder auch zu Käse und Süßspeisen – wer auf ausgewogene Ernährung achtet, mag auf das wertvolle Öl nicht verzichten. 

  • Walnussöl 0,25L
  • Walnussöl 0,1L



Verwendung:
Harte Schale, feinster Kern. Unser Walnussöl ist eine wahre Wohltat für die Nerven und das Hirn. Diese Wirkungen sagt man Walnüssen schon lange nach. Dass auch der Gaumen davon profitiert, dafür sorgt das köstliche kaltgepresste Öl der saftigen, von Hand ausgelösten Walnusskerne.
Damit die Haltbarkeit von 10 Monaten gewährleistet ist, sollte es trotz der dunklen Flasche vor direkter Lichteinstrahlung und Hitze geschützt gelagert werden. Die Aufbewahrung im Kühlschrank ist möglich jedoch nicht notwendig. 

Wozu passts?
Unser Walnussöl harmoniert hervorragend mit Salaten, Gemüse oder auch zu Käse und Süßspeisen, aber auch zum kurzen Anbraten von Wildgerichten wird es gerne verwendet. Das Walnussöl in Kombination mit Speiseeis, verschafft Ihnen eine kulinarische Überraschung.




Schwarzkümmelöl
Der Schwarzkümmel kommt aus der Familie der Hahnenfußgewächse und ist nicht mit dem Kümmel und dem Kreuzkümmel verwandt. Unser Schwarzkümmelöl gewinnen wir aus ägyptischem Schwarzkümmel (Nigella sativa). Dieser Schwarzkümmel wird seit 2019 auf unseren eigenen Feldern angebaut und anschließend in unserer Ölmühle kaltgepresst. Asiatische und Nordafrikanische Kulturen sehen diese Samen seit jeher nicht nur als Gewürz-  sondern auch als Heilmittel an, dessen positive Auswirkungen auf die Gesundheit mittlerweile durch zahlreiche Studien wissenschaftlich belegt wurden. 

  • Schwarzkümmelöl  0,1L
  • Top_Produkte_1



Verwendung:
"Schwarzkümmel heilt jede Krankheit – außer den Tod.” (Mohammed, 570-632 n. Chr.)

Es ist ein rundum wohltuendes Öl für den Körper, hemmt unter anderem Reaktionen auf die Pollen im Frühling und Sommer, ist gut für die Atemwege als auch hilfreich bei Neurodermitis, hautreinigend, feuchtigkeitsbindend und vieles mehr. Ebenso hilft es zur Vorbeugung gegen Zeckenbisse für Menschen als auch für Hunde. Es verursacht einen Geruch, der vom Menschen nicht wahrgenommen werden kann, aber Zecken effektiv abschreckt.
Unser Schwarzkümmelöl kann neben der Verwendung als Gewürzöl auch kurmäßig eingenommen werden. Aufgrund des würzig, pfeffrigen Geschmacks empfehlen wir bei purer Einnahme ein Glas Wasser nachzutrinken oder es in ein Glas Wasser, Saft oder in ein Joghurt/Müsli zu mischen. Da es über die Anwendung von Schwarzkümmelöl schon zahlreiche wissenschaftliche Studien gibt, lohnt sich eine kurze Recherche im Internet auf alle Fälle.
Damit die Haltbarkeit von 8 Monaten gewährleistet ist, sollte es trotz der dunklen Flasche vor direkter Lichteinstrahlung und Wärme geschützt gelagert werden. Die Aufbewahrung im Kühlschrank ist empfehlenswert. 

Wozu passts?
Unser Schwarzkümmelöl hat einen intensiven würzigen, leicht pfeffrigen Geschmack und kann perfekt als Gewürzöl in der arabischen Küche (z.B. zu Reisgerichten) verwendet werden. Aufgrund seiner wertvollen Fettsäurenzusammensetzung sollte es jedoch nicht erhitzt werden.



Sojaöl
Dieses Öl mit seinem angenehmen und intensiven Aroma ist sehr selten im Handel vertreten, da der Ölgehalt der Sojabohne relativ gering ist.
Zur Ölgewinnung werden unsere eigenen Sojabohnen kaltgepresst.

  • Sojaöl 0,5L
  • Sojaöl 0,1L



Verwendung:
Unser Sojaöl ist sowohl in der kalten als auch warmen Küche einsetzbar, sollte jedoch nicht über 180 Grad erhitzt werden.
Damit die Haltbarkeit von 8 Monaten gewährleistet ist, sollte es trotz der dunklen Flasche vor direkter Lichteinstrahlung und Hitze geschützt gelagert werden. Die Aufbewahrung im Kühlschrank ist möglich jedoch nicht notwendig. 

Wozu passts?
Hervorragend eignet sich unser Sojaöl zum Anbraten von Gemüse und Fleisch.
Empfehlen können wir es auch zum verfeinern von deftigen Salaten, wie Kartoffel- und Fisolensalat. 




Rapsöl
Unser bernsteinfarbens Rapsöl fängt den Geruch des Frühlings ein, der über einem blühenden Rapsfeld liegt.
Unser kaltgepresstes Rapsöl darf nicht mit dem handelsüblichen raffinierten Rapsöl verwechselt werden. Nur wirklich kaltgepresst, wie wir es herstellen, entwickelt Rapsöl seine positiven Eigenschaften. Es wird auch als „Olivenöl des Nordens“ bezeichnet.  

  • Rapsöl 1L
  • Rapsöl 0,1L



 

Verwendung:
Zum Erhitzen ist kaltgepresstes Rapsöl nur bedingt geeignet (bis ca. 130°C) und sollte daher wenn dann nur zum schonenden dünsten/anbraten bei niedrigen Temperaturen verwendet werden.
Damit die Haltbarkeit von 8 Monaten gewährleistet ist, sollte es trotz der dunklen Flasche vor direkter Lichteinstrahlung und Hitze geschützt gelagert werden. Die Aufbewahrung im Kühlschrank ist möglich jedoch nicht notwendig

Wozu passts?
Intensiv erdig und nussig würzig im Geschmack passt es ideal zur bodenständigen Küche.
Geschmacklich passt es hervorragend zu grünen und gemischten Salaten (z.B. in Kombination mit frischen Kräutern und Joghurt), Kartoffelsalat, Fisolensalat, gedämpftem Gemüse, Karotten, Kohlrabi, Spargel, zum Einlegen und Marinieren von Käse und Antipasti, für Pestos und Mayonnaisen, oder mit etwas Salz zum Dippen mit Brot. Mit frischen Kräutern, Salz, Pfeffer und etwas Essig entsteht außerdem schnell eine schmackhafte Marinade für Fisch- und Fleischgerichte.  




Marillennektar
Der pure Nektar wird aus unseren hofeigenen reifen, fruchtigen und süßen Marillen gewonnen.
Weiters können Sie unsere 12 verschiedenen Marillensorten von Juni bis Ende Juli täglich frisch gepflückt bei uns am Hof in Krenglbach kaufen.  

  • Marillennektar 1L
  • Baume
  • Marillen_am_Baum
  • Marillen_im Korb



Verwendung:
Egal ob pur, mit Wasser verdünnt oder mit Sekt gespritzt, unser natürlich süßer, fruchtiger Marillennektar ist eine Freude für den Gaumen. 

Wozu passts?
Egal ob im Sommer als fruchtige Erfrischung oder im Winter als wohltuender, wärmender Marillenpunsch, unser Nektar ist allseits beliebt.